Corona: Hygieneschutzkonzept

Bild des Benutzers FORTAFIN
Gespeichert von FORTAFIN am 9. Dezember 2020

Coronapandemie: Hygieneschutzkonzept Fortbildungsakademie der Finanzverwaltung

Pandemievorsorge Fortbildungsakademie der Finanzverwaltung

Infektionsschutz in der FortAFin und ihren Außenstellen
Konzept zur Durchführung von Präsenzveranstaltungen unter Beachtung zusätzlicher Maßnahmen zum Infektionsschutz vor SARS-CoV-2
FortAFin:
Die nachfolgend beschriebenen, besonderen Maßnahmen zum Infektionsschutz vor SARS-CoV-2 verfolgen das Ziel, den Präsenzbetrieb in der FortAFin so zu organisieren, dass die Gesundheit von Beschäftigten und Gästen durch Einhaltung von Abstands- und Hygieneregelungen geschützt wird.
Im Gebäudeinneren besteht grundsätzlich die Verpflichtung, eine Mund-Nase-Bedeckung (MNB) zu tragen. Der Sicherheitsabstand von 1,50 m ist – soweit möglich - einzuhalten.
In den Restaurantbereichen sowie in den Büros können Sie die MNB an Ihrem Sitzplatz ablegen. Beim Betreten und Verlassen dieser Bereiche sowie bei Bewegungen zwischen den Sitzplätzen muss eine MNB getragen werden.        
In den Seminarräumen ist eine MNB durchgängig auch an den Sitzplätzen zu tragen. Von dieser Verpflichtung ausgenommen sind Trainerinnen und Trainer, wenn der Mindestabstand zu den anderen Personen im Raum eingehalten wird.
Auf Wunsch können Sie an der Rezeption eine Mund-Nase-Bedeckung kostenfrei erhalten.
 
Allgemeine Hygienemaßnahmen

  • Im gesamten Gebäude stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Im Eingangsbereich, vor dem Zugang zum Restaurant und im Seminarraumbereich wurden Desinfektionsspender installiert. Bitte desinfizieren Sie sich vor Betreten dieser Räume Ihre Hände!
  • Im Bereich der Rezeption sind zum Schutz der Gäste Scheiben aufgestellt.
  • Die Seminarräume, der Restaurantbereich, der Bereich zur Kinderbetreuung und die Sanitärräume werden nach deutlich verkürzten Reinigungsintervallen gesäubert und desinfiziert. Die eingesetzten Reinigungsmittel entsprechen den Vorgaben zur hygienischen Desinfektion.
    • Tische, Stühle, Türklinken, Geländer und z.B. Bedienelemente der Aufzüge werden werktäglich gereinigt und desinfiziert.
    • Die WC-Sitze in den allgemein zugänglichen Bereichen werden täglich mehrmals desinfiziert.
    • Der Sanitärbereich und die Türklinken der Unterkunftszimmer werden bei Bettenwechsel gesondert desinfiziert.
  • Die Unterkunftszimmer werden nach Vorgabe der Corona-Schutzverordnung nur bei Bettenwechsel gereinigt und desinfiziert. Damit wird eine Reduzierung der Infektionsgefahr gewährleistet.

 
Allgemeine Abstandssicherheitsmaßnahmen

  • Im gesamten Gebäude der FortAFin gilt – unabhängig vom Tragen einer MNB – die Abstandsregelung von 1,50 m.         
    Zur Verdeutlichung des notwendigen Abstandes wurden in verschiedenen Bereichen des Gebäudes (z.B. Rezeption und Speiseausgabe) entsprechende Markierungen angebracht.
  • Die Internetecke und die dortige Getränkestation sowie die Sauna sind geschlossen.
  • Die beiden Fitnessräume dürfen jeweils nur von einer Person genutzt werden.
  • Aufenthaltsbereiche sind so bestuhlt, dass der Mindestabstand eingehalten wird. Bitte verändern Sie diese Sitzordnung nicht!
  • Alle Beschäftigten der FortAFin sowie alle Gäste sind verpflichtet, auf die Einhaltung des Mindestabstands zu achten. Die Leitung der FortAFin überwacht die Einhaltung.

 
Maßnahmen in den Seminarräumen

  • Alle Seminarräume wurden neu möbliert und bestuhlt. Damit haben diese Räume jetzt eine feste Ausstattung mit Tischen und Stühlen. Bitte verändern Sie daran nichts – auch wenn dies im Seminar manchmal zu Problemen führen kann.
  • Durch ein verstärktes Lüften in den Seminarräumen wird die Konzentration von möglicherweise in der Raumluft vorhandenen virenbelasteten Aerosolen reduziert. Die Arbeitsstättenverordnung / Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) empfehlen eine Stoßlüftung von Besprechungsräumen nach 20 Minuten. Dabei ist von einer Lüftungsdauer von 3 bis 10 Minuten je nach Jahreszeit auszugehen.
    Bitte vereinbaren Sie mit Ihren Vortragenden / Teilnehmenden entsprechende Lüftungspausen.
  • Die Tische in den Seminarräumen werden täglich desinfiziert. Bitte lassen Sie deshalb am Ende des Seminartages nichts auf den Tischen liegen.
  • In den Seminarräumen werden Desinfektionstücher zur Verfügung gestellt. Damit erhalten Sie die Möglichkeit, allgemein genutzte Unterrichtsmaterialien wie z.B. Stifte zu desinfizieren.



 
 
Besondere Hygiene- und Abstandsmaßnahmen in den Speisebereichen

  • Die Speisebereiche wurden so bestuhlt, dass die geltenden Hygienevorschriften eingehalten werden. Bitte verändern Sie diese Anordnung nicht!
  • Beim Betreten und Verlassen der Speisebereiche ist (z.B. durch Warten oder Zurücktreten) darauf zu achten, dass der Mindestabstand eingehalten wird.
  • Die Essenszeiten werden im Bedarfsfall so angepasst, dass die Einnahme von Mahlzeiten in mehreren Schichten erfolgt. Die dann vorgegebenen Essenszeiten sind einzuhalten. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Anreise an der Rezeption.
  • Die Ausgabe aller Mahlzeiten erfolgt auf Ebene 2 hinter dem Rezeptionsbereich.
    Die Mahlzeiten können im Bereich des Bistro (Ebene 2) und des Restaurants (Ebene 3) eingenommen werden.
  • Aufgrund der reduzierten Platzkapazitäten werden Sie gebeten, Ihre Aufenthaltszeit in den Speisebereichen so kurz wie möglich zu halten.
  • Essen und Getränke werden nicht mehr in Buffetform angeboten, sondern bereits portioniert vom Küchenpersonal ausgegeben.
  • Besteck kann nicht einzeln entnommen werden, sondern wird gemeinsam mit Getränken und Speisen auf dem Tablett überreicht.
  • Außerhalb der Essenszeiten erhalten Sie Getränke (z.B. Kaffee, Wasser) im Restaurant durch das Personal. Eine Selbstbedienung ist nicht vorgesehen.
  • Das Küchenpersonal trägt sowohl einen Mundschutz als auch Einmalhandschuhe.
  • Speise- und Produktionsbereiche werden regelmäßig gelüftet.

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte