Das LBV als Arbeitgeber

Bild des Benutzers LBV
Gespeichert von LBV am 18. April 2016

Das LBV als Arbeitgeber

Beruf und Familie im LBV

Im Dezember 2015 hat uns die Bertelsmann Stiftung das Zertifikat "Familienfreundlicher Arbeitgeber" verliehen.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie liegt uns als familienfreundlicher Arbeitgeber sehr am Herzen. Unterstützung dabei bieten unsere Regelungen zur Arbeitszeit, Beurlaubung und Wiedereinstieg sowie unsere Serviceangebote für Familien. Unsere Beschäftigten haben so die Möglichkeit, berufliche Belange und private Verpflichtungen miteinander in Einklang zu bringen.Nachfolgend können Sie sich einen Überblick verschaffen:

Arbeitszeit

  • Wenn Sie sich für eine Teilzeitbeschäftigung entschieden haben, können Sie bei uns zwischen vielen verschiedenen Teilzeitmodellen wählen.
  • In Absprache mit Ihrem Arbeitsbereich können Sie Ihre Arbeitszeit flexibel gestalten und sich ein „Zeitkonto“ anlegen.
  • Für Beschäftigte, die in die Pflege von Angehörigen oder in die Kinderbetreuung eingebunden sind, können Heimarbeitsplätze eingerichtet werden.

Einarbeitung und Fortbildung

  • Eine strukturierte Einarbeitung neuer Kolleginnen und Kollegen ist für uns selbstverständlich.
  • Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Fortbildungsangebot z. B. in den Akademien in Herne und Bad Godesberg an.
  • Darüber hinaus finden viele Schulungen auch in unserem modernen Konferenzzentrum statt.

Beurlaubung und Wiedereinstieg

  • Wir sind an die vielgestaltigen gesetzlichen Regelungen des öffentlichen Dienstes zu Teilzeit und Beurlaubungen gebunden.
  • Unsere beurlaubten Kolleginnen und Kollegen halten wir mit unserer Mitarbeiterzeitung auf dem Laufenden. Darüber hinaus erhalten sie bei regelmäßigen Treffen der Beurlaubten die Gelegenheit, den Kontakt zum LBV und zu alten und neuen Kollegen aufrecht zu erhalten.
  • Die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen ist auch während Ihrer Beurlaubung möglich.
  • Eine strukturierte Wiedereinarbeitung nach der Familienpause ist uns wichtig.

Service für Familien

  • Seit vielen Jahren bieten wir in den Sommerferien eine Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder zwischen 6 und 12 Jahren an.
  • Bei einem kurzfristigen Ausfall der Kinderbetreuung können Sie unser Eltern-Kind-Büro nutzen. Für die Erwachsenen stehen dort zwei voll ausgestattete Arbeitsplätze zur Verfügung und für die Kinder Spiel- und Kuschelmöglichkeiten.
  • Ein Besuch von mehrtägigen Fortbildungsmaßnahmen ist wegen fehlender Kinderbetreuung oft schwierig. Unsere Fortbildungseinrichtungen bieten daher auf Wunsch eine Kinderbetreuung und Eltern-Kind-Zimmer während ihrer Veranstaltungen an.

Gesundheit

  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Daher haben wir ein eigenes, strukturiertes Gesundheitsmanagement.
  • Wir bieten verschiedene Gesundheitskurse, Sportkurse, Lauftreff und Massage an (zum Teil gegen Gebühr).
  • Darüber hinaus gibt es vielfältige Angebote zur Gesundheitsvorsorge, wie zum Beispiel Augenuntersuchung, Grippeschutzimpfung, Vorträge zur Krebsprävention.

Darüber hinaus bieten wir …

  • ein modernes Behördenrestaurant
  • die Teilnahme am VRR-Großkundenabonnement
  • Soziale Ansprechpartner und eine eigene Schuldnerberatung
  • regelmäßige Mitarbeiterbefragungen und Mitarbeitergespräche
  • problemlose Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Unsere Rufnummern

Besoldung für aktive Beamte 0211 6023-03
Entgelt für Tarifbeschäftigte 0211 6023-04
Versorgungsbezüge 0211 6023-05
Beihilfe 0211 6023-06
Kindergeld 0211 6023-07

Sie können auch unser Kontaktformular verwenden.
 

Kontakt

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte