Daumen hoch für die Imagekampagne der Finanzverwaltung

Bild des Benutzers Lea Veelker
Gespeichert von Lea Veelker am 15. September 2017
Imagekampagne_Plakat_Duisburg
15. September 2017

Daumen hoch für die Imagekampagne der Finanzverwaltung

Auf 35 Quadratmetern und mitten in der Duisburger City wirbt der Finanzbeamte Tobias H. für die Finanzverwaltung NRW.

Am Freitag entrollte und befestigte Industriekletterer Hagen Goetzke das bisher größte Plakat der Kampagne aus der Agentur-Werkstatt der „Kreativrealisten“ an der Ecke Oranienstraße und Kardinal Galen-Straße.
Bei stürmischem Wetter seilte er sich aus luftiger Höhe neben dem Plakat ab und signalisierte nach getaner Arbeit schließlich: Daumen hoch – alles in Ordnung. 
Auf einer Riesenfläche von sieben mal fünf Metern der Spezialagentur Poolone Giant Media tritt der 28Jährige aus dem Amt in Brilon nun vier Wochen lang gegen Beamtenklischees an:  „Der kürzeste Finanzbeamtenwitz? Geht ein Beamter zur Arbeit.“ Seine schlagfertige Erwiderung: „Und bekommt eine hochwertige Ausbildung mit attraktiver Vergütung, einen sicheren Arbeitsplatz und spannende Aufgaben.“

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Eva Wüllner, Leiterin Kommunikation und Strategie Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte