Die Fortbildungsakademie der Finanzverwaltung

Bild des Benutzers FORTAFIN
Gespeichert von FORTAFIN am 6. August 2015
Auffahrt der FortAFin

Die Fortbildungsakademie der Finanzverwaltung NRW

Fortbildung in Wohlfühlatmosphäre

Die Fortbildungsakademie ist die interne Fortbildungseinrichtung der Finanzverwaltung NRW in Bonn Bad Godesberg. Damit steht sie ausschließlich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Finanzverwaltung zur Verfügung. Wöchentlich werden bis zu 120 nordrhein-westfälische Finanzbeamtinnen und Finanzbeamte geschult, untergebracht und verpflegt.

Die Fortbildungsakademie ist die interne Fortbildungseinrichtung der Finanzverwaltung NRW. Im Auftrag des Finanzministeriums NRW werden hier Veränderungs- und Anpassungsfortbildungen sowie die Fortbildung der Führungskräfte durchgeführt. 
 
Als Bildungshaus ohne Barrieren werden nicht nur die Belange von Rollstuhlfahrern bzw. Gehbehinderten, sondern auch die von Menschen mit Sinnesbehinderungen (Hör- oder Sehgeschädigte) berücksichtigt.

Von den 115 Einzelzimmern – teilweise mit herrlichem Blick auf das Siebengebirge – sind 61 Zimmer barrierefrei erreichbar. Zwei Appartements für Rollstuhlfahrer sind vom Parkplatz aus direkt zugänglich. Ein speziell ausgestattetes Zimmer steht Hausstauballergikern zur Verfügung.

Die Seminarräume in verschiedenen Größen entsprechen der DIN 15906 für Tagungsstätten und sind mit modernster Medientechnik ausgestattet. Sie bieten Platz für insgesamt 120 Seminarteilnehmer/-innen.

Auf Wunsch können unsere Gäste kostenlos das W-LAN Netz der Akademie nutzen.

Das Verpflegungsangebot im Speisepavillon – mitten im Park gelegen – ist von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) im Rahmen des Programms Job & Fit zertifiziert worden und entspricht somit den ernährungsphysiologischen Erkenntnissen moderner Seminarkost. Das Küchenteam ist auf die Belange von Lebensmittelallergikern sowie die verschiedensten Ernährungsformen eingestellt.

Seit 2010 bietet die Akademie während der Seminarzeiten Kinderbetreuung an. Eine qualifizierte Tagesmutter betreut die Kinder professionell und mit viel Einfühlungsvermögen. Der naturpädagogische Ansatz kommt nicht nur bei den Kindern an. Auch von den Eltern kommt positives Feedback. Der große Park der FortAFin bietet den idealen Erlebnisraum und Bastelmaterial in Hülle und Fülle.

Umweltschutz hat in der Akademie eine hohe Bedeutung. Auf drei Gebäuden befinden sich Solaranlagen. Ein Gebäude verfügt über eine Photovoltaikanlage. Regenwasser wird für Toilettenspülungen und die Gartenbewässerung genutzt. Das begrünte Dach des Speisepavillons hebt sich nicht nur optisch hervor: es ist auch ökologisch wertvoll. Durch verschiedene Behältnisse in den Abfalleimern ist Mülltrennung auch den Seminarteilnehmer/-innen möglich.

 

 
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte

Schulen der Finanzverwaltung

Schloss Nordkirchen
59394 Nordkirchen

Am Schmalenhof 4
42369 Wuppertal