Informationen zu Pflegegabschlägen in der Beihilfe

Bild des Benutzers LBV
Gespeichert von LBV am 29. August 2017
29. August 2017

Informationen zu Pflegegabschlägen in der Beihilfe

Sie erhalten die Zahlung einer vorläufigen Beihilfe (Abschlag) zu den Kosten der dauernden Pflege. Diese vorläufige Beihilfe wird regelmäßig für die Dauer von sechs Monaten gezahlt.

Nach Erhalt der letzten Zahlung beantragen Sie bitte förmlich per Beihilfeantrag eine Beihilfe für den Zeitraum für den die vorläufige Beihilfe gezahlt wurde und gleichzeitig erneut die Zahlung einer vorläufigen Beihilfe.

Andernfalls endet die laufende vorläufige Beihilfezahlung.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Unsere Rufnummern

Besoldung für aktive Beamte 0211 6023-03
Entgelt für Tarifbeschäftigte 0211 6023-04
Versorgungsbezüge 0211 6023-05
Beihilfe 0211 6023-06
Kindergeld 0211 6023-07

Sie können auch unser Kontaktformular verwenden.
 

Kontakt

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte