Neues BVO 2017

Bild des Benutzers LBV
Gespeichert von LBV am 11. Januar 2017

Kurzinformationen zur BVO 2017

Mit Wirkung vom 01.01.2017 ist die Beihilfenverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen -BVO NRW- geändert worden.
Soweit nachfolgend nichts anderes geregelt ist, sind die Neuregelungen grundsätzlich für Aufwendungen, die nach dem 31.12.2016 entstehen, anzuwenden.
Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Änderungen des Beihilfenrechts.
Kurzinfo BVO 2017

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Unsere Rufnummern

Besoldung für aktive Beamte 0211 6023-03
Entgelt für Tarifbeschäftigte 0211 6023-04
Versorgungsbezüge 0211 6023-05
Beihilfe 0211 6023-06
Kindergeld 0211 6023-07

Sie können auch unser Kontaktformular verwenden.
 

Kontakt

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte