Neujahrsempfang der Familienunternehmer und der jungen Unternehmer

Bild des Benutzers Lea Veelker
Gespeichert von Lea Veelker am 18. Januar 2018
Minister Lienenkämper bei den Familienunternehmern
18. Januar 2018

„Mittelständisch geprägte Unternehmen bilden das Herzstück unserer Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen“

Finanzminister Lienenkämper zu Gast beim traditionellen Neujahrsempfang von "Die Familienunternehmer" und "Die Jungen Unternehmer"

Das Land Nordrhein-Westfalen gehört zu den Bundesländern mit den meisten Top-Unternehmen in Familienhand. Von den 1.000 umsatzstärksten Familienunternehmen haben die meisten (270) ihren Sitz in Nordrhein-Westfalen.

„Die mittelständisch geprägten Unternehmen bilden das Herzstück unserer nordrhein-westfälischen Wirtschaft – und 91 Prozent davon sind Familienunternehmen“, betonte Minister Lienenkämper bei dem traditionellen Neujahrempfang von Die Familienunternehmer und Die Jungen Unternehmer.

Er erklärte außerdem, welche konkreten Verbesserungen die Landesregierung für Unternehmen in Nordrhein-Westfalen plant: „Wir werden in den kommenden Jahren dafür sorgen, dass sich die Bedingungen für diese Firmen nachhaltig verbessern, vor allem durch die Beseitigung bürokratischer Fesseln und durch punktgenaue Investitionen des Landes. Beispielsweise werden wir bis zu sieben Milliarden Euro bis 2025 dafür einsetzen, die Digitalisierung unseres Bundeslandes entscheidend voranzutreiben.“
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Eva Wüllner, Leiterin Kommunikation und Strategie Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte