Stellenausschreibung Diplom-Finanzwirtinnen / Diplom-Finanzwirte

Bild des Benutzers LBV
Gespeichert von LBV am 14. März 2017
14. März 2017 bis 13. April 2017

Stellenausschreibung - Dipl.-Finanzwirte / Dipl-.Finanzwirtinnen

Beim Landesamt für Besoldung und Versorgung Nordrhein-Westfalen
(LBV NRW) in Düsseldorf

sind mehrere Stellen mit

 Diplom-Finanzwirtinnen/ Diplom-Finanzwirten

 zu besetzen.

 
Sie haben Ihr Studium zur Diplom-Finanzwirtin bzw. zum Diplom-Finanzwirt erfolgreich abgeschlossen  und sich nach dem Studium entschieden, Erfahrungen außerhalb des öffentlichen Dienstes zu sammeln? Sie denken nun über einen Wiedereinstieg in den öffentlichen Dienst nach? Dann wird Sie unsere Stellenausschreibung interessieren!
 
Wir sind das bundesweit größte Lohnbüro. Als Landesoberbehörde im Geschäftsbereich des Finanzministeriums Nordrhein-Westfalens fallen wir nicht nur durch die Größe mit rund 1000 Beschäftigten auf, sondern auch aufgrund unserer umfangreichen und besonderen Aufgabenstellungen aus dem Rahmen.

Auf engagierte und motivierte Laufbahnbeamtinnen und Laufbahnbeamte warten interessante Aufgaben in den Produktabteilungen

  • Besoldung,
  • Entgelte,
  • Versorgung
  • Beihilfe

Als Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (A 9 ehemals gehobener Dienst), bearbeiten Sie im Team mit Kolleginnen und Kollegen insbesondere Fälle mit herausgehobenem Schwierigkeitsgrad unter Anwendung anspruchsvoller Rechtsvorschriften eigenständig und fallabschließend.
Wir bieten Entwicklungsmöglichkeiten in Fach- und Führungslaufbahnen.
 
Wir erwarten von Ihnen eine ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit und wünschen uns, dass Sie sich mit hohem Engagement in Ihren neuen Fachbereich einarbeiten. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie dem Veränderungs- und Modernisierungsprozess in der Landesverwaltung aufgeschlossen gegenüber stehen. Eine hohe Kunden- und Serviceorientierung ist für uns selbstverständlich.
 
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.lbv.nrw.de/
 
Bewerben können Sie sich wenn Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom Finanzwirt/in haben.
 
Wie Sie wissen, fördert das Land Nordrhein-Westfalen die berufliche Entwicklung von Frauen. Deren Bewerbungen begrüßen wir daher besonders und werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berück-sichtigen.
 
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des Sozialgesetzbuches, Neuntes Buch, sind erwünscht.
 
Die Stellen sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet.
 
Das Landesamt für Besoldung und Versorgung des Landes Nordrhein-Westfalen fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und wurde dementsprechend zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.lbv.nrw.de und www.beruf-und-familie.de.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen  Bewerbungsunterlagen bis zum 13.04.2017 (möglichst auch mit dem Einverständnis zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte) an:
 
Landesamt für Besoldung und Versorgung
Referat 100
Johannstr. 35
40476 Düsseldorf
 
Oder gerne per E-Mail (Anhänge bitte als PDF-Dokument):
lbvbewerbung@lbv.nrw.de
Betreff: Auswahlverfahren Diplom Finanzwirte
 
Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Beyer (0211/6023-1688) und Frau Pfeiffer (0211/6023-1641) zur Verfügung.
 
Über die Landeshauptstadt Düsseldorf als Ihren möglichen zukünftigen Wohnort informieren Sie sich bitte unter www.duesseldorf.de/.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Unsere Rufnummern

Besoldung für aktive Beamte 0211 6023-03
Entgelt für Tarifbeschäftigte 0211 6023-04
Versorgungsbezüge 0211 6023-05
Beihilfe 0211 6023-06
Kindergeld 0211 6023-07

Sie können auch unser Kontaktformular verwenden.
 

Kontakt

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte