vergabe.NRW

Bild des Benutzers admin
Gespeichert von admin am 18. Mai 2016
blauer Pfeil zielt auf den Mittelpunkt

​vergabe.NRW – Vergabeportal des Landes NRW

Bereits seit 2000 bietet das Land Nordrhein-Westfalen ein Portal zum Öffentlichen Auftragswesen an, das sich in den letzten Jahren zu einem der führenden Vergabeportale in Europa entwickelt hat.

Unter vergabe.NRW wurde sowohl für Unternehmen als auch für Kommunen und Landesbehörden unter Federführung des Finanzministeriums eine zentrale Anlaufstelle (single point of contact)  zum Öffentlichen Auftragswesen realisiert. Auf der Plattform finden sich zahlreiche zielgruppenspezifische Informationen. Besucher der Seite bekommen einen transparenten Überblick über die Beschaffungsaktivitäten des Landes, Kommunen haben die Möglichkeit auf vielfältige Weise zu partizipieren und Funktionsbausteine wie der Vergabemarktplatz ermöglichen beispielsweise die elektronische Abwicklung von Vergabeverfahren. 

Screenshot der Seite vergabe.nrw

Knapp 300 Vergabestellen der Landesverwaltung mit über 2.500 Nutzern führen ihre Vergabeverfahren zum Teil seit Jahren elektronisch über die Plattform durch. Mit den angeschlossenen regionalen Vergabeplattformen Metropole Ruhr, Rheinland, Westfalen, Stadt Köln, Wirtschaftsregion Aachen u. a.  wird nicht nur die lokale Wirtschaft unterstützt, sondern gleichzeitig werden zentrale Information unter vergabe.NRW gebündelt dargestellt. Mittlerweile sind mehr als 150 Kommunen auf vergabe.NRW aktiv. Über 60.000 registrierte Unternehmen machen die hohe Akzeptanz der Wirtschaft deutlich.
 
Über das Modul Einkaufskatalog werden die zahlreichen landesweiten Rahmenvereinbarungen im Rahmen des innovativen Lead-Buyer-Konzeptes bewirtschaftet. Das bedeutet, dass jeweils eine Stelle in der Landesverwaltung, die in einem bestimmten Produktbereich über eine besondere Expertise verfügt, gemeinsame Bedarfe aller Dienststellen bündelt und zentral ausschreibt. Bislang wurden über die landesweiten Rahmenvereinbarungen mehr als 100.000 Bestellungen mit einem Bestellvolumen von über 70 Mio. vollelektronisch abgewickelt.
 
Die Bündelung der verschiedenen Funktionsmodule auf nur einer Plattform, die Anbindung regionaler Vergabeplattformen sowie das landesweit einheitliche Vorgehen in Sachen Einkauf, Bekanntmachung und Ausschreibung haben schnell zu einer hohe Aktzeptanz der Seite geführt und machen das Portal vergabe.NRW zu einem der erfolgreichsten integrierten Portale zum Öffentlichen Auftragswesen in Europa.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt Vergabe.nrw
Tel.:

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte