Leben an der LFSch NRW

Bild des Benutzers LFSCH
Gespeichert von LFSCH am 12. Februar 2016
Außensitzplätze der Mensa an der Landesfinanzschule Wuppertal während der Mittagpause

Leben an der LFSch NRW und der Außenstelle Bonn Bad Godesberg

Während Ihrer Ausbildung zur Finanzwirtin/zum Finanzwirt verbringen Sie acht Monate an der LFSch NRW in Wuppertal oder in der Außenstelle in Bonn Bad-Godesberg. In dieser Zeit sollen Sie sich wohlfühlen. Deshalb bieten wir nicht nur eine ideale Umgebung zum Lernen, sondern auch zum Leben...

Unterbringung in Wuppertal

Während der Lehrgänge an der Landesfinanzschule NRW können Sie ein Einzelzimmer mit eigenem Bad (Dusche und WC) beziehen.

Die Zimmer sind praktisch und mit hellen Holzmöbeln eingerichtet:

  • Bett mit Bettkasten (Bettwäsche wird gestellt)
  • Nachttischlampe
  • Schreibtisch mit Bürostuhl
  • große Magnetwand
  • Regale
  • Schrank mit Tresor
  • Garderobe
  • Spiegel
  • Fernsehanschluss

Es stehen auch behindertengerechte Zimmer zur Verfügung, die auf die besonderen Bedürfnisse von seh- und körperbehinderten Schülern/Schülerinnen zugeschnitten sind.

Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Das monatliche Entgelt für die Unterbringung und die Verpflegung beträgt zurzeit 125,- €.

Der Betrag wird direkt von den Bezügen einbehalten.

Freizeitaktivitäten - Ein besonderes Highlight ist unser modern eingerichteter Fitnessraum in Wuppertal

Das Naherholungsgebiet „Scharpenacken“ grenzt direkt an das Gelände der Landesfinanzschule und lädt zum Joggen, Walken oder einfach zum Spazieren gehen ein. Nach Dienstschluss haben die Schüler/-innen verschiedene Möglichkeiten um den Kopf mal wieder richtig frei zu kriegen:

  • Fitnessraum,
  • Freizeiträume mit Wii und Fernseher,
  • Tischtennisplatte,
  • Kicker und Air-Hockey,
  • Freizeitwiese,
  • Grillplatz sowie
  • ein Bistro.

Mensa mit Außenterrasse in Wuppertal

Unter dem Motto "Schule isst gesund" bietet die Mensa jeden Tag gesunde und abwechslungsreiche Kost an.

In unserer modernen, lichtdurchfluteten Mensa wird morgens, mittags und abends das Essen in Büffetform angeboten.

Morgens:

  • verschiedene Brötchen und Brotsorten
  • Butter und Margarine
  • verschiedene Wurst- und Käsesorten
  • Marmelade, Honig, Rübenkraut
  • Frischkäse, Quark und Joghurt
  • Müsli
  • Obst und Rohkost
  • an manchen Tagen auch gekochte Eier oder Rührei

Mittags:

  • Tagessuppe
  • drei verschieden Hauptgerichte, darunter eine vegetarische Variante
  • große Salatauswahl
  • Dessert 
  • Obst

Abends:

  • verschiedene Brotsorten
  • Butter und Margarine
  • verschiedene Wurst- und Käsesorten
  • an manchen Tagen auch Fisch
  • Salate
  • Obst und Rohkost
  • wechselnde warme Gerichte

Viele Lebensmittel werden dabei in Bio-Qualität (Bio-Zertifizierung) verwendet. Zudem hat unsere Mensa die „Job & Fit-Zertifizierung“ für gesunde Ernährung erhalten.

Sonderwünsche von Allergikern kann die Küche nach Rücksprache berücksichtigen. 

Leben in der Außenstelle Bad Godesberg

Unterbringung in der Außenstelle Bad Godesberg

Während der Lehrgänge an der Landesfinanzschule NRW beziehen Sie ein Einzelzimmer mit eigenem Bad (Dusche und WC) oder ein Doppelzimmer ( Dusche und WC auf dem Flur).

Die Zimmer sind praktisch und mit hellen Holzmöbeln eingerichtet:

  • Bett (Bettwäsche wird gestellt)
  • Nachttischlampe
  • Schreibtisch mit Bürostuhl
  • große Magnetwand
  • Regale
  • Schrank mit Tresor
  • Garderobe
  • Spiegel

Es stehen auch behindertengerechte Zimmer zur Verfügung, die auf die besonderen Bedürfnisse von seh- und körperbehinderten Schülern/Schülerinnen zugeschnitten sind.

Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Das monatliche Entgelt für die Unterbringung und die Verpflegung beträgt zurzeit 125,- €.
Der Betrag wird direkt von den Bezügen einbehalten.

 

 

·          

Freizeitaktivitäten - Ein besonderes Highlight ist unser modern eingerichteter Fitnessraum

In nur 10 Gehminuten erreichen die Schüler/- innen den Stadtkern von Bad Godesberg. Dort haben sie die Möglichkeit einzukaufen, ein Restaurant zu besuchen oder ins Kino zu gehen. Weiterhin lädt der Kurpark Bad Godesberg zum Joggen, Walken oder einfach zum Spazieren gehen ein. Nach Dienstschluss haben die Schüler/-innen verschiedene Möglichkeiten um den Kopf mal wieder richtig frei zu kriegen:

  • Fitnessraum,
  • Clubräume ausgestattet mit einem Snack- und Getränkeautomat sowie einem Fernseher,
  • Tischtennisplatte
  • Kicker, Darts und Air-Hockey
  • Freizeitwiese (Fußball und Volleyball)
  • Kegelbahn (Nutzung unter Aufsicht) sowie
  • einen Grillplatz

 

Speisepavillon

Unter dem Motto "Schule isst gesund" bietet die Mensa jeden Tag gesunde und abwechslungsreiche Kost an.

In unserer modernen, lichtdurchfluteten Mensa wird morgens, mittags und abends das Essen in Büffetform angeboten.

Morgens:

  • verschiedene Brötchen und Brotsorten
  • Butter und Margarine
  • verschiedene Wurst- und Käsesorten
  • Marmelade, Honig, Rübenkraut
  • Frischkäse, Quark und Joghurt
  • Müsli
  • Obst und Rohkost
  • an manchen Tagen auch gekochte Eier oder Rührei

Mittags:

  • Tagessuppe
  • drei verschieden Hauptgerichte, darunter eine vegetarische Variante
  • große Salatauswahl
  • Dessert 
  • Obst

Abends:

  • verschiedene Brotsorten
  • Butter und Margarine
  • verschiedene Wurst- und Käsesorten
  • an manchen Tagen auch Fisch
  • Salate
  • Obst und Rohkost
  • wechselnde warme Gerichte

Viele Lebensmittel werden dabei in Bio-Qualität (Bio-Zertifizierung) verwendet. Zudem hat unsere Mensa die „Job & Fit-Zertifizierung“ für gesunde Ernährung erhalten.

Sonderwünsche von Allergikern kann die Küche nach Rücksprache berücksichtigen. 
 

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte