Staatssekretär Dr. Dirk Günnewig

Dr. Dirk Günnewig

Dr. Dirk Günnewig, Staatssekretär im Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen

Dr. Dirk Günnewig wurde am 29. Juni 2022 zum Staatssekretär im Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen ernannt.

  • 1975 in Meppen geboren

Studium der Politikwissenschaft in Münster und Bochum

Studium des Bildungs- und Wissenschaftsmanagements an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg, MBA

  • 2000 – 2001

Referent Forschungsförderung Ruhr-Universität Bochum

  • 2002 – 2003

Wissenschaftlicher Mitarbeiter TU Dortmund

  • 2004 - 2005

Persönlicher Referent des Rektors der TU Dortmund

  • 2005 – 2008

Referent in der Bildungs- und Wissenschaftsbehörde der Freien Hansestadt Bremen

  • 2008 – 2012

Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, u.a. Leiter des Ministerbüros

  • seit 2011

Lehrender im Studiengang MBA Bildungs- und Wissenschaftsmanagement der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg, derzeit: Modulverantwortlicher und Lehrender im Modul Governance und Hochschulrecht

  • 2012 – 2014

Stellv. Referatsleiter Europäische Forschungs- & Innovationspolitik im Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

  • 2014 – 2017

Pressesprecher und Referatsleiter für Grundsatzfragen der Externen Finanzkontrolle im Landesrechnungshof des Landes Nordrhein-Westfalen

  • 2017 – 2018

Leiter des Ministerbüros im Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

  • 2018 – 2021

Abteilungsleiter Grundsatzangelegenheiten der Mobilität, Digitalisierung und Vernetzung im Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

  • 2021 – 2022

Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

  • seit 29. Juni 2022

Staatssekretär im Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen