Organisation

Bild des Benutzers EPOS
Gespeichert von EPOS am 1. Juni 2016
Weiße Gestalten beim Kisten stapeln

Organisation des Betriebes von EPOS.NRW in den Dienststellen

In Anlehnung an die bisherige "Kapitelebene" des kameralen Haushalts bilden sogenannte Budgeteinheiten (BE) jeweils einen eigenen Buchungskreis. Als Buchungskreis wird die kleinste organisatorische Einheit des externen Rechnungswesens bezeichnet, für die eine vollständige, in sich abgeschlossene Buchhaltung (bilanzierende Einheit) abgebildet werden kann. Das beinhaltet die Erfassung aller buchungspflichtigen Ereignisse und die Erstellung aller Nachweise für einen gesetzlichen Einzelabschluss, wie Bilanzen sowie Gewinn- und Verlustrechnungen.

In einer Budgeteinheit werden alle Dienststellen eines Verwaltungszweiges, z. B. die einzelnen Justizvollzugseinrichtungen oder die einzelnen Finanzämter, als Budgetuntereinheiten (BUE) zusammengefasst.
Beispielhaft für die Rollen und Aufgaben, die für die Ausführung des Systems EPOS.NRW erforderlich sind, seien hier folgende genannt:

  • Rolle Budgetverantwortung (zuständig für ressourcenbezogene Entscheidungen)
  • Rollen Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung (zuständig für Buchungsaufgaben der Integrierten Verbundrechnung)
  • Rolle Controlling (zuständig für Steuerungsaufgaben und Kennzahlen)
  • Rolle Buchungs- und Kostenrechnungs-Service (BKS) (zuständig für First-Level-Support und Abschlussarbeiten)

In dem folgenden Schaubild sind die Zusammenhänge schematisch dargestellt:

Organisation des IT-Betriebes

Der Betrieb des Systems EPOS.NRW ist dreiteilig organisiert:

  • Landeskasse Düsseldorf als "doppische" Kasse
  • IT.NRW für das sogenannte Hosting – Hardware-Operating, Einrichtung des Betriebssystems und dessen Wartung, Datensicherung etc.
  • Landesamt für Finanzen für die Weiterentwicklung der Applikationen des Gesamtverfahrens 

Verwaltungsorganisation

Planung und Durchführung des Programms EPOS.NRW sind Aufgabe des Arbeitsstabes EPOS.NRW im Ministerium der Finanzen NRW. Die Programmleitung berichtet an die Führungsebene des Ministeriums der Finanzen. Die weitere Einordnung des Programms EPOS.NRW in die Landesverwaltung ergibt sich aus dem nachstehenden Schaubild:

Grafik - durch Anklicken vergrößern

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt zu EPOS.NRW

Ministerium der Finanzen NRW
Arbeitsstab EPOS.NRW

Jägerhofstraße 6
40479 Düsseldorf

epos.nrw@fm.nrw.de

EPOS.NRW: CoSy Login
 


 

Kontakt

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte