Wir sind per E-Mail für Sie da.

vielen Dank für ihr Interesse an unserem Kontaktformular. Gerne können Sie dieses für Ihre Fragen an das LBV nutzen.
Die im Kontaktformular mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, d.h. diese sind unbedingt auszufüllen.

Antworten zu den häufigsten Fragen finden Sie auf der LBV Internetseite. Möglicherweise ist Ihre Frage dort schon beantwortet.

Hinweis:
Das Zustellungsrisiko, insbesondere bei fristwahrenden Schreiben, liegt bei Ihnen.

Ihren E-Mails zu Beihilfeanliegen können Sie keine Anlagen hinzufügen. Bitte reichen Sie Unterlagen zur Beihilfe über die Scanstelle in Detmold ein.

Zentrale Scanstelle Beihilfe
32746 Detmold

Ich möchte nun eine unverschlüsselte¹ E-Mail zu meiner


oder

an das Landesamt für Besoldung und Versorgung NRW schicken.

¹ Unverschlüsselte E-Mails ähneln den Postkarten der Briefpost. Auch Unbefugte könnten sie lesen. Sofern Sie mit einer Antwort per E-Mail einverstanden sind, benötigen wir Ihre ausdrückliche formlose Erklärung.
Ansonsten muss aus rechtlichen Gründen eine Antwort auf Ihre Fragen und Anträge auf dem üblichen Weg (z.B. durch Telefonanruf oder Briefpost) erfolgen. Bitte geben Sie dafür in Ihrer E-Mail Ihre vollständige Anschrift und ggf. Telefonnummer an.