NRW.BANK Fahnen vor Gebäude der NRW.BANK

Zusammenarbeit mit der NRW.BANK

Seit dem 1. Januar 2015 arbeiten das Kompetenzzentrum für finanzwirtschaftliche Infrastrukturfragen und die NRW.BANK in der Unterstützung und Begleitung öffentlicher Auftraggeber bei der Planung und Umsetzung von öffentlichen Infrastrukturinvestitionen eng zusammen. Aus der seit 2004 bestehenden allgemeinen Kooperation ist eine Zusammenarbeit entstanden, bei der die NRW.BANK vor allem Aufgaben in der Begleitung von Projekten übernimmt.

Die NRW.BANK hat ihr Beratungsangebot im Auftrag des Ministeriums der Finanzen NRW erheblich ausgeweitet. Insbesondere unterstützen die Spezialisten der NRW.BANK kommunale Projektträger bei Überlegungen zur effizienten Infrastrukturbeschaffung.
Daneben stehen den Kommunen gemeinsam von Ministerium der Finanzen und NRW.BANK entwickelte Instrumente zur Verfügung, mit denen diese die wirtschaftlichste Realisierungsvariante für ihr Vorhaben ermitteln können.

Durch die intensive Zusammenarbeit werden die Kompetenzen bei Fragen der langfristigen Wirtschaftlichkeit einschließlich des Ressourcenverbrauchs, der Finanzierung und des nachhaltigen Umgangs mit der öffentlichen Infrastruktur gebündelt.

Näheres finden Sie im Internetangebot der NRW.BANK.