Jahressonderzahlung 2019

Bild des Benutzers LBV
Gespeichert von LBV am 8. November 2019

Informationen zur Jahressonderzahlung der Tarifbeschäftigten (im TV-L) 2019

In der zurückliegenden Tarifrunde haben sich die Gewerkschaften und die Tarifgemeinschaft deutscher Länder darauf geeinigt, dass die Jahressonderzahlung (Umgangssprachlich: Weihnachtsgeld) auf dem materiellen Niveau des Jahres 2018 eingefroren wird.

Aus diesem Grunde teilen wir Ihnen die für das Jahr 2019 geltende prozentuale Höhe der Jahressonderzahlung mit.
 

EG 14 bis EG 15 33,98%
EG 12 bis EG 13 48,54%
EG 9a bis EG 11 77,66%
EG 5 bis EG 8 92,19%
EG 1 bis EG 4 91,69%

 
Die Jahressonderzahlung wird wie gewohnt mit Ihren Bezügen für den Monat November ausgezahlt. Hierüber erhalten Sie in den nächsten Tagen eine gesonderte Bezügemitteilung.
 
Da es sich um eine Einigung der Tarifvertragsparteien handelt, kann das Landesamt für Besoldung und Versorgung als auszahlende Stelle keinen Einfluss auf die Höhe der vorgenannten Prozentsätze nehmen. Wir bitten dementsprechend von telefonischen Rückfragen abzusehen.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Unsere Kontaktdaten:

Besoldung für aktive Beamte 0211 6023-03
Entgelt für Tarifbeschäftigte 0211 6023-04
Versorgungsbezüge 0211 6023-05
Beihilfe 0211 6023-06
Kindergeld 0211 6023-07

Kontaktformular

Kontakt

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte