Ich möchte vermögenswirksam sparen. Was ist zu beachten?

Bild des Benutzers LBV
Gespeichert von LBV am 18. April 2016

Vermögenswirksame Leistungen (VL)

Ich möchte vermögenswirksam sparen. Was ist zu beachten?

Vermögenswirksame Leistungen (VL)

Ich möchte vermögenswirksam sparen. Was ist zu beachten?

Lassen Sie sich bei einer Bank/Bausparkasse etc. beraten. Reichen Sie den für den Arbeitgeber bestimmten Antrag auf Überweisung unterschrieben beim LBV ein. Dieser muss die Vertragsnummer, die monatliche Höhe des Sparbetrages und den Vertragsbeginn enthalten.

In welcher Höhe stehen mir Leistungen des Dienstherrn (Arbeitgeber) zu?

Die vermögenswirksame Leistung beträgt bei Vollbeschäftigung 6,65 €.

Teilzeitbeschäftigten wird ab 01.01.2002 die vermögenswirksame Leistung nach dem Verhältnis der ermäßigten zur regelmäßigen Arbeitszeit gezahlt.

Beispiel:
Teilzeitfaktor: 4/5
Vermögenswirksame Leistung: 6,65 € x 80 % = 5,32 €

Beamte auf Widerruf im Vorbereitungsdienst, deren Anwärterbezüge 971,46 € nicht erreichen, erhalten 13,29 €.

Welche Mitteilungen sind erforderlich, wenn mein Vertrag über die Anlage vermögenswirksamer Leistungen ausläuft oder sich ändert?

Sofern zugunsten eines bestehenden Anlagevertrages keine weiteren Beträge abgeführt werden sollen, teilen Sie dies bitte rechtzeitig * mit. Bei Vorlage eines neuen Anlagevertrages ist unbedingt mitzuteilen, ob der bisherige Vertrag weiter bedient werden soll.

* Hinweise zur termingerechten Umsetzung von Änderungen entnehmen Sie bitte dem Bereich zum Thema "Anzeige von Änderungen".

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Unsere Rufnummern

Besoldung für aktive Beamte 0211 6023-03
Entgelt für Tarifbeschäftigte 0211 6023-04
Versorgungsbezüge 0211 6023-05
Beihilfe 0211 6023-06
Kindergeld 0211 6023-07

Sie können auch unser Kontaktformular verwenden.
 

Kontakt

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte