Steuerklassenwechsel

Bild des Benutzers LBV
Gespeichert von LBV am 25. April 2016

Änderung der Steuerklasse

Auf dieser Seite sind die wichtigsten Informationen über die Änderung der Steuerklasse zusammengefasst.

Als Ehegatten/eingetragene Lebenspartner können Sie einmalig im Jahr eine günstigere Lohnsteuerklassenkombination (IV/IV auf III/V oder umgekehrt) beim Finanzamt beantragen. Hierfür benötigen Sie das Formular „Antrag auf Steuerklassenwechsel bei Ehegatten/Lebenspartnern“, das Sie auf der Seite www.formulare-bfinv.de finden.
 
Alle Arbeitnehmer, also auch Ledige, müssen dem Finanzamt mitteilen, wenn bei ihnen die Voraussetzungen für eine ungünstigere Steuerklasse erfüllt sind (zum Beispiel die Voraussetzungen für Steuerklasse II sind weggefallen). Dies gilt auch, wenn eine geringere Zahl von Kinderfreibeträgen zu berücksichtigen ist.
Im umgekehrten Fall, also die Voraussetzungen für eine günstigere Steuerklasse treten ein, können Sie ebenfalls eine Änderung beantragen.
 
Die Finanzämter übermitteln uns über das ELStAM-Verfahren alle Änderungen zu Ihren Lohnsteuerabzugsmerkmalen auf elektronischem Wege. 
 
Diese Änderungen wirken sich erst im nachfolgenden Monat aus. 
 
Detaillierte Informationen zu den Steuerklassen finden Sie im Lohnsteuerratgeber.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Unsere Rufnummern

Besoldung für aktive Beamte 0211 6023-03
Entgelt für Tarifbeschäftigte 0211 6023-04
Versorgungsbezüge 0211 6023-05
Beihilfe 0211 6023-06
Kindergeld 0211 6023-07

Sie können auch unser Kontaktformular verwenden.
 

Kontakt

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte