Mutterschaftsgeld / Elternzeit

Bild des Benutzers LBV
Gespeichert von LBV am 19. April 2016

Mutterschaftsgeld / Elternzeit

Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um die Themen Mutterschaftsgeld und Elternzeit.

Wer ist für die Zahlung des Mutterschaftsgeldes zuständig?

Die Zahlung des Mutterschaftsgeldes erfolgt durch die Krankenkasse. Wenn Sie Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse sind, ist das Mutterschaftsgeld dort zu beantragen. Arbeitnehmerinnen, die nicht Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse sind, erhalten auf Antrag das Mutterschaftsgeld vom Bundesversicherungsamt in 53123 Bonn, Villemombler Str. 76, Tel.: 0228 - 619 - 1888, Fax: 0228 - 619 - 1870.
 

Zuschuss zum Mutterschaftsgeld

Von wem erhalte ich einen Zuschuss zum Mutterschaftsgeld ?

Der Zuschuss zum Mutterschaftsgeld wird vom LBV gezahlt. Für die Ermittlung der Zuschusshöhe und der Zahlungsdauer wird eine entsprechende Bescheinigung Ihrer Krankenkasse benötigt. Bitte reichen Sie diese nach Erhalt beim LBV ein.
 

Elternzeit (früher: Erziehungsurlaub)

Was ist zu beachten, wenn ich nach der Mutterschutzfrist bzw. nach der Elternzeit (früher: Erziehungsurlaub) die  Beschäftigung wieder aufnehme?
 

Bitte teilen Sie rechtzeitig Ihre aktuelle Anschrift und Bankverbindung mit. Sofern Sie (weiterhin) vermögenswirksame Leistungen anlegen möchten, ist eine entsprechende Mitteilung erforderlich. Sollte sich die Anlage Ihrer vermögenswirksamen Leistungen geändert haben, ist eine Kopie des neuen Antrages einzureichen.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Unsere Rufnummern

Besoldung für aktive Beamte 0211 6023-03
Entgelt für Tarifbeschäftigte 0211 6023-04
Versorgungsbezüge 0211 6023-05
Beihilfe 0211 6023-06
Kindergeld 0211 6023-07

Sie können auch unser Kontaktformular verwenden.
 

Kontakt

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Inhalte

Verwandte

Themen

Information

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte